Minions Artikel Filmstart Trendblog

Der Kassenhit 2015 in den Kinos „Minions“ Animationsfilm

Bob Stuard und Kevin bekommen mit dem Film Minions nun endlich ihren eigenen Film. Den haben sie sich auch verdient. Spielten sie in den ersten beiden Filmen eher Nebenrollen, haben sich ihre Charakteren in die Herzen der Zuschauer gespielt. Nach unzähligen Clips auf Video Plattformen stand fest, die Minions brauchen ihren eigenen Film. Und er kam, und schlug gleich am Startwochenende ein und übertraf alle Erwartungen.

Worum gehts in die „Minions“:

Die Minions erzählen ihre Geschichte bis zu dem Zeitpunkt als sie auf den „Gru“ treffen dem sie treu dienen in den ersten beiden Kino Filmen.

Woher kommen die Minions? Seit Anbeginn der Zeit existieren sie und warten auf die Superschurken der Weltgeschichte, denen sie bei ihrem Handwerk behilflich sein können. Leider sind sie darin nicht sehr gut und mit ihrer gutmütigen Ungeschicklichkeit vereiteln sie unabsichtlich jeden noch so raffinierten Plan. So kann es schon einmal vorkommen, dass ihr Boss bei einer Überraschungsparty zu Staub zerfällt.
Kevin Stuart und Bob die nun Arbeitslos und am Boden zerstört sind, werden beauftragt, einen neuen Super Schurken zu finden für den sie neue Dienste leisten können. Es geht in die 1960 Jahre nach New York City und bei einer Tagung der kriminellen Genies einen neuen echten Meister des Bösen zu finden.
Doch bevor sie ihr Ziel erreichen stehen sie im Dienste der Superschurkin Scarlett Overkill. Sie will gemeinsam mit ihrem Ehemann Herb die Weltherrschaft an sich reißen. Die Minions sollen ihr natürlich dabei helfen und treu Dienen.
Die putzige und auch tollpatschige Art dazu mit unzähliger Stellen an Situationkomiken, verleihen diesem Film einen unverwechselbaren Charme.

Am 2. Juli war es soweit, in Deutschland startete der 3. Film und damit der erste „eigenen“ Film „die Minions“ wie in vielen anderen europäischen Ländern. Am Ersten Wochenende brach der Film gleich die ersten Rekorde. Mit 925.000 Besuchern eroberten Kevin, Stuart und Bob die Spitze der Kinostarts.
Nicht nur die Kino wurden am Startwochenende gefüllt sondern auch die Kinokassen. Mit ca 125 Millionen Dollar Einnahmen darf sich Universal über einen gelungenen Internationalen Filmstart freuen. Der Animationsfilm Minions ist der Kassenhit 2015

Klickt hier für weitere tolle Trailer Clips >>> Minions Kino Video Trailer

Film Fakts:

Ich-Einfach unverbesserlich aus dem wir die Minions mit ihrer Nebenrolle ursprünglich kennen. spielte Weltweit 543 Millionen ein. Der 2. Teil „Ich-Einfach unverbesserlich 2“ Spielte schon 854 Millionen Dollar ein. Die „Minions“ haben also sehr gute Chancen in dem Club der 1 Milliarde Dollar Club aufgenommen zu werden.

Auch den „Gru“ wollen wir nicht vergessen und deswegen freue ich mich über die Information,
dass es auch für Ihn einen neuen Film geben wird.
„Ich-Einfach unverbesserlich 3“ Kommt mit neuen Abenteuern in die Kinos.

Film Trailer zu den „Minions“
Trailer 1

Trailer 2

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar